-->
days
hours
minutes
seconds

terra raetica trails

2. - 6. Juli 2024

Ein völlig neues Format im Trailrunning, das ein bisschen an eine Tour de France erinnert. Man läuft die schönsten Trailrunning-Strecken der 5 Erlebnisregionen Kaunertal, Tiroler Oberland, Engadin, Nauders und Reschen – alle zwischen 16 – 28 km und 1100 – 2100 hm. Es gibt bei uns mit Sicherheit kein Event, das landschaftlich so attraktive und abwechslungsreiche Strecken hat. Ein absolutes Highlight für jeden Trailrunner.

terra raetica trails

Etappen 2024

Pro Etappe sind zwischen 16 und 28 km mit 1100 bis 2100 Höhenmetern zu bewältigen. GPX & PDF Download und mehr Infos auf der Interaktiven Karte.

V = Verpflegungsstation, CP = Checkpoint, Time Limits: siehe Verpflegungsstationen interaktive Karte

V = Verpflegungsstation, CP = Checkpoint, Time Limits: siehe Verpflegungsstationen

infos 2024

ABLAUF

ABLAUF

2.7. Feichten – Thomas Penz Höhenweg
Start beim Quellalpin

3.7. Pfunds – Frudiger Trail
Start beim Ensplatz

4.7. Vná – Piz Arina Trail
Gratis Shuttle ab dem Parkplatz Biathlon Arena in Sclamischot (kurz nach Martina) hin & retour

5.7. Nauders – Nauderer Höhenweg
Start beim TVB Nauders

6.7. Graun – Reschensee Trail
Start beim Parkplatz Reschensee am Kirchturm

Startzeit:
jeweils 09:30 Uhr

Startnummernausgabe:
ab 7:45 Uhr beim Start

Zielschluss / Cut Off: jeweils 16:00 Uhr

Bitte die Time Limits beachten: siehe Etappen / interaktive Karte

Kontakt:
info@terra-raetica-trails.com

HANDOUT / PARKPLATZ-INFO

ANMELDUNG

ANMELDUNG

Nennschluss:

  • Online Anmeldung: 01.07.2024 20:00 Uhr
  • Nachmeldungen: beim Start bis 08:45 Uhr

zur Anmeldung >>

Pflichtausstattung:
Verpflegung (Essen + Trinken), Trillerpfeife, Handy mit Notfallnummer 140, 112 und SOS EU ALP App, Regenjacke, Rettungsdecke.
Stöcke sind erlaubt, müssen aber vom Start bis ins Ziel getragen werden.

Die mitgeführten Lebensmittel müssen zum Lauf mit der Startnummer beschriftet werden. Abfall nur an den Verpflegungsstationen entsorgen. Bei Verstoß führt dies zur Disqualifikation.

Anmerkung: Anmeldung, Zeitnehmung und Ergebnisse werden von race result AG durchgeführt

Wertungsklassen:
Damen und Herren

Tageswertung / Gesamtwertung

ITRA: Wir sind Member bei ITRA. Points:

NENNGELD

NENNGELD

Nenngeld bei Teilnahme an allen 5 Etappen:

  • 100,- € bei Anmeldung bis 31.12.2023
  • 120,- € bei Anmeldung bis 31.05.2024
  • 140,- € bei Anmeldung bis zum Nennschluss
  • 150,- € bei Nachmeldung vor Ort

Nenngeld bei Teilnahme an einer Etappe:

  • 40,- € bei Anmeldung bis zum Nennschluss
  • 50,- € bei Anmeldung vor Ort

Stornierung bis 14 Tage vor dem Event möglich. Bei Stornierung aus etwaigen Gründen werden 10,- Euro als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

ANREISE

Schauen wir gemeinsam auf unsere Welt! Bitte reisen Sie umweltfreundlich an.

Bahn:

Bus:

  • Postbus (Landeck-Zams Bahnhof Vorplatz)

Sharing is Caring: Mitfahrbörse

MÄNNER GESAMTWERTUNG 2024

1. Peer Daniel – 11:55:10

2. Bergmann Nils – 12:19:18

3. Niederegger Heini – 13:10:58

FRAUEN GESAMTWERTUNG 2024

1. Althaus Franziska – 12:57:44

2. Kralik Magdalena – 16:02:00

3. Baroni Sara – 16:02:29

Wie komme ich gut durch die 5 Etappen des Terra Raetica Trails Tour Festival?

Diese Frage stellte sich Andrea Hofmann –  unter anderem 2-fache Staatsmeisterin im Marathonlauf, studierte Mikrobiologie, Leistungsdiagnostikerin – und erstelle daraus einen Blogbeitrag.

ausgezeichnet von
green event tirol

Feiern ja, aber ohne Müll und mit möglichst geringer Umweltbelastung. Geht nicht, sagen viele. Doch, sagt das Organisationsteam von Terra Raetica Trails Tour Festival. Mit der Unterstützung von Klimabündnis Tirol konnte die Veranstaltung eine Auszeichnung als GREEN EVENT TIROL basic erreichen.

„Veranstalter:innen können durch einfache Maßnahmen einen wesentlichen Beitrag für den Klimaschutz leisten“, meint Stephanie Rauscher von Klimabündnis Tirol. Der gemeinnützige Verein koordiniert gemeinsam mit dem Umwelt Verein und der Unterstützung vom Land Tirol die Aktivitäten von GREEN EVENTS TIROL. Wer in Tirol eine Veranstaltung plant, kann unter Einhaltung bestimmter Kriterien eine Auszeichnung erhalten. „Unser Ziel ist es, den Menschen zu zeigen, dass ein nachhaltiger Lebensstil nicht nur möglich ist, sondern immer auch eine Bereicherung. Ein Beispiel: Mit dem Radl zum Fest schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel und ist zudem gesund“, so Stephanie Rauscher.

Im März 2024 wurde das Terra Raetica Trails Tour Festival vom Land offiziell ausgezeichnet.

Alle Informationen zu GREEN EVENTS TIROL unter: www.greenevents-tirol.at

Sharing is Caring
Mitfahrbörse

Gemeinsam mobiler und dies ganz im Sinne der Nachhaltigkeit – hier kannst du eine Mitfahrt anbieten oder um eine anfragen!

impressionen

Alle trails in der Region
terra raetica

Nauders

Ihr Nauders in Tirol

In Nauders sind Sie mitten im Herzen der Dreiländerregion.  Im Zusammenspiel von Österreich, der Schweiz und Italien finden nicht nur Kultur- und Genussliebhaber ihr Urlaubseldorado. Auch Trailrunning-Fans haben in der abwechslungsreichen Urlaubsregion jede Menge Auswahl.

N1: Kaiserschützen-Trail

Route length: 9,0 km
Elevation ↑: 560 m
Elevation ↓: 560 m

N2: 3-Länder-Trail

Route length: 12,6 km
Elevation ↑: 690 m
Elevation ↓: 690 m

N3: 3-Länder Höhenweg

Route length: 32,2 km
Elevation ↑: 2037 m
Elevation ↓: 1919 m

N4: Nauderer Höhenweg

Route length: 22,7 km
Elevation ↑: 1287 m
Elevation ↓: 1157 m

O1: Oberland-Trail

Route length: 18,5 km
Elevation ↑: 870 m
Elevation ↓: 870 m

O2: Klamm-Trail

Route length: 7,2 km
Elevation ↑: 360 m
Elevation ↓: 360 m

O3: Pfunds-Nauders

Route length: 18,2
Elevation ↑: 1530
Elevation ↓: 1083

O4: Kobler Alm-Trail

Route length: 8,7 km
Elevation ↑: 563 m
Elevation ↓: 563 m

Tiroler Oberland

Ein Tal. Zwei Bergwelten.

Laufen Sie zwischen Tal- und Bergwelt des Tiroler Oberlandes: Die Region rund um Ried, Prutz und Pfunds lockt mit Trails in der weiten, unberührten Landschaft. Auf den alpinen Laufstrecken kommen Sie als Einsteiger oder Profi hoch hinaus.

Kaunertal

Laufen zwischen Gletscher & Gipfeln

Eingebettet in die majestätischen Ötztaler Alpen, mit einer atemberaubenden Kulisse, bietet das Kaunertal einige der besten Trailrunning-Strecken Tirols. Vom sanften Lauf über Bergwiesen bis hin zu anspruchsvollen Trails entlang des Kaunertaler Gletschers.

K1: Dr. Angerer Höhenweg

Route length: 14,1 km
Elevation ↑: 1375 m
Elevation ↓: 1320 m

K2: Thomas Penz Höhenweg

Route length: 17,7 km
Elevation ↑: 1042 m
Elevation ↓: 1042 m

K3: Talrunde

Route length: 14,4 km
Elevation ↑: 739 m
Elevation ↓: 739 m

K4: Gepatsch-Runde

Route length: 16,4 km
Elevation ↑: 892 m
Elevation ↓: 892 m

R1: Elfer Trail

Route length: 13,8 km
Elevation ↑: 1120 m
Elevation ↓: 1120 m

R2: Piz Lad Trail

Route length: 15,3 km
Elevation ↑: 1146 m
Elevation ↓: 1146 m

R3: Langtauferer Höhenweg

Route length: 33,1 km
Elevation ↑: 2178 m
Elevation ↓: 1764 m

R4: Joggl Trail

Route length: 25,2 km
Elevation ↑: 2093 m
Elevation ↓: 2093 m

Reschenpass

Hoch hinaus mit traumhaften Aussichten

Die Ferienregion Reschenpass mit seinen Dörfern Reschen, Graun und St. Valentin, bietet einzigartige Trailrunning Strecken mit traumhaften Aussichten am Dreiländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz.

Engadin

Natur pur – Trailrunning im Engadin

Die Trailrunning-Region Engadin Scuol Zernez bietet alles, was das Läufer-Herz begehrt: ein vielfältiges Trail-Netz mit Touren für jeden Geschmack durch die Nationalparkregion sowie eine perfekte Infrastruktur mit Bergbahnen und öffentlichem Verkehr.

E1: Samnaun-Trail

Route length: 14,5 km
Elevation ↑: 1255 m
Elevation ↓: 1255 m

E2: Piz Arina-Trail

Route length: 15,9 km
Elevation ↑: 1292 m
Elevation ↓: 1292 m

E3: Guarda-Trail

Route length: 15,8 km
Elevation ↑: 1070 m
Elevation ↓: 1070 m

E4: Ardez-Trail

Route length: 15,2 km
Elevation ↑: 1085 m
Elevation ↓: 1085 m

Übersichtskarte

Trailrunning Terra Raetica

Das gesamte Streckennetz aller 5 Regionen im Überblick. Inklusive des Terra Raetica Ultra Trails (T.R.U.T.)

5 erlebnisräume

Kaunertal

In Tirol über den Dingen stehen

Im Tiroler Kaunertal erwarten Sie hohe Berge und große Momente. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken!

Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal ist ganzjährig einen Urlaub wert! Ambitionierte Wanderer, Genussskifahrer wie auch bergbegeisterte Familien – sie alle stehen in den Ötztaler Alpen über den Dingen und fühlen sich in dem Tiroler Tal pudelwohl!

Auf der Kaunertaler Gletscherstraße dem Himmel entgegenfahren. Bei einer Wanderung im Naturpark Kaunergrat bewusst am Boden bleiben. Oder im Snowpark Kaunertal akrobatische Höhenflüge wagen. In der Tiroler Urlaubsregion warten Abenteuer an vielen Orten! 

Tiroler Oberland

Ein Tal. Zwei Bergwelten.

Naturbelassen, ohne touristische Inszenierung. Diesen nachhaltigen Weg beschreitet die Region Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz & Pfunds seit Beginn an.

Die unberührten Natur- und Berglandschaften bilden dabei das wertvollste Kapital – diese findet man im Tiroler Oberland auf allen Ebenen.  Es warten alpine Naturräume mit unzähligen Kilometern Wander-, Rad- & Bikewegen, zahlreichen naturnahen Erlebnis- & Spielplätzen, geschichtsträchtigen Kulturstätten, liebevoll gepflegten Freizeiteinrichtungen, tiefverschneiten Winterlandschaften, authentischen Begegnungen & Gesprächen mit Einheimischen…
Die Besonderheit ist die zentrale Lage vom Tiroler Oberland mit den Hauptorten Ried, Prutz & Pfunds – eingebettet in zwei Bergwelten, dem alpinen Rückzugsort mit authentischen Bergerlebnissen auf der einen und die modernen Erlebniswelten der Nachbarregionen auf der anderen Seite. Die Ferienregionen rundherum versprechen unterhaltsame Ausflüge mit perfekt ausgebauten Skigebieten, abenteuerlichen und abwechslungsreichen Freizeitparks, uvm. Diese lassen sich innerhalb weniger Fahrminuten bequem per Bus, Auto, Motorrad oder Fahrrad erkunden. 

Im Tiroler Oberland befinden Sie sich mitten drin, profitieren vom kontrastreichen Freizeitangebot beider Bergwelten und entscheiden sich jeden Tag aufs Neue, ganz spontan für Ihr persönliches und individuelles Urlaubserlebnis.

Engadin

Wir freuen uns auf Sie! Und tun alles für glückliche und zufriedene Gäste.

Die Trailrunning-Region Engadin Scuol Zernez bietet alles, was das Läufer-Herz begehrt: ein vielfältiges Trail-Netz mit Touren für jeden Geschmack durch die intakte Natur in der Nationalparkregion sowie eine perfekte Infrastruktur mit Bergbahnen und öffentlichem Verkehr. Malerische Engadiner Dörfer, frisches Mineralwasser vom Dorfbrunnen sowie das Mineralwasserbad Bogn Engiadina für die Entspannung der Muskeln runden den Aufenthalt perfekt ab.

Nauders

Ihr Nauders in Tirol

In Nauders sind Sie mitten im Herzen der Dreiländerregion. Und im grenzenlosen Urlaubsvergnügen!
Kein Wunder, schließlich profitiert Nauders am Reschenpass von seiner einzigartigen Lage zwischen drei Kulturen. Im Zusammenspiel von Österreich, der Schweiz und Italien finden nicht nur Kultur- und Genussliebhaber ihr Urlaubseldorado.
Auch Sport- und Outdoor-Fans haben in der abwechslungsreichen Urlaubsregion jede Menge Auswahl. Zwischen Bergabenteuern, Biketouren und Motorrad-Trips. Zwischen Sommer-Highlights und Winter-Genüssen. Und so vielem mehr …

Reschenpass

Reschenpass – in der Kulturregion Vinschgau Urlaub am Reschenpass

Die Ferienregion Reschenpass besteht aus den Dörfern Reschen, Graun und St. Valentin, die allesamt an der antiken römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta, am Dreiländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz liegen. Diese besondere Lage hat Land und Leute geprägt. Herzstück des Seenplateau ist der versunkene Turm im Reschensee. Die Seitentäler der Seenlandschaft am Reschenpass, Langtaufers und Rojen, bilden ein Erholungsgebiet für Genießer von Stille und Natur.

Höhenlagen ab 1.400 m garantieren am Reschenpass flächendeckendes Winterweiß. Für Kitesurfer und alle, die ihren Urlaub gerne am Wasser verbringen, ist der spektakuläre Reschensee in der Ferienregion genau richtig. Auch im Winter ist die Ferienregion und ihre Seenlandschaft ein Topspot für Eisschnellläufer.

Einfache Garnis und komfortable Pensionen, gemütliche Ferienwohnungen am Reschenpass, Urlaub auf dem Bauernhof und erstklassige Verwöhn-Hotels am Reschenpass: ihr Wunsch entscheidet. Für besondere Urlaubswünsche gibt es spezialisierte Themenunterkünfte, wie Familienhotels, Wellnesshotels oder Bikehotels für Radurlauber. Abenteuerlustige Urlauber können auch zwischen Campingplätzen, einfachen Berggasthöfen, Almen oder Schutzhütten wählen. Das vielfältige Angebot an Pensionen, Campings, Hotels und Ferienwohnungen im Vinschgau bietet jedem Urlauber die Möglichkeit, seine Ferien in der Ferienregion Reschenpass maßgerecht auf seine Wünsche abzustimmen.

freunde &

partner

… ohne die wir das Ganze
nicht umsetzen könnten!
Vielen herzlichen Dank an
unsere Sponsoren, Unterstützer,
Freunde und Familie.

schnell sein

gratis starten

Für die ersten 55 Anmeldungen übernehmen wir das Nenngeld!