-->

R3: Langtauferer Höhenweg

Ein sehr langer und anspruchsvoller, aber auch sehr lohnender Trailrun hoch über dem Langtauferer Tal.

Von Graun geht es steil über die Rossböden Alm bis auf 2700m wo der Höhenweg dann teileinwärts führt. In einem ständigen Auf und Ab schlängelt sich der Steig dem Bergrücken entlang. Die Aussicht auf die umliegenden Gletscher, insbesondere der Ortler Gruppe sind atemberaubend! Nach knapp 20km hat man die Möglichkeit nach Melag zu laufen, sollte ein Unwetter aufziehen oder man schon sehr müde sein. Wenn das Wetter aber gut ist und man genügend Kraftreserven hat, sollte man unbedingt noch bis zur Weißkugelhütte laufen, wo man die Speicher wieder auffüllen kann bevor man den Downhill in Angriff nimt. Unbedingt darauf genügend Verpflegung achten, es gibt zwar viele Bäche zum Auffüllen aber keine bewirtschaftete Hütte bis zur Weißkugelhütte. POI=Point of Interest

Trailrunning Reschenpass - Langtauferer Höhenweg

schnell sein

gratis starten

Für die ersten 55 Anmeldungen übernehmen wir das Nenngeld!